HOME
PERSONAL
C. B. QUINTETT
MUSICIANS
MUSIC
PICTURES
BANDS
DISCOGRAPHY
CONTACT
LINKS

CLAUDIO BERGAMIN QUINTETT


Das Claudio Bergamin Quintett setzt sich aus fünf professionellen Musikern aus der Schweiz und Deutschland zusammen, welche in dieser Besetzung seit Februar 2019 gemeinsam auf der Bühne stehen. Gegründet wurde die Band von den beiden Bündnern Rolf Caflisch (wohnhaft in Chur) und Claudio Bergamin (in Basel wohnhaft) sowie dem in Freiburg im Breisgau lebenden Jürgen Hagenlocher. Vervollständigt wurde das Quintett mit Matt Baldinger aus Basel und dem aus Rottweil in Baden-Württemberg stammenden German Klaiber.


Claudio Bergamin, trumpet & flugelhorn
Jürgen Hagenlocher, tenor sax
Matt Baldinger, guitar
German Klaiber, double bass
Rolf Caflisch, drums




Mainstream Modern Jazz - von lyrisch verträumt, pulsierend groovig bis hin zu up tempo swing.

Das Claudio Bergamin Quintett wartet aktuell mit verschiedenen Programmen auf. Einerseits wurde im Jahr 2018 extra für diese Formation anlässlich des 10 jährigen Jubiläum von WEEKLY Jazz (Carte Blanche) ein Tribute to Clifford Brown & Max Roach Programm geschrieben. Im Jahr 2019 entstand mit "Remembering Roy Hargrove" ein weiteres Projekt. Zusätzlich beinhaltet das Repertoire Eigenkompositionen sowie Jazz-Standards aus dem Great American Songbook. Die fünf Musiker loten die Möglichkeiten ungerader Taktarten aus und interpretieren Originals und Jazz-Standards mal vertraut gerade oder überraschend ungerade.


Top